Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

Gönne dir eine Auszeit

 

Tipps für Dein Sauna Erlebnis

  • Da trockene Haut die Schweißbildung fördert, solltest du dich nach einer gründlichen Dusche (Vorreinigung) kräftig mit deinem Handtuch abtrocknen.
  • Suche dir einen bequemen Sitz- oder Liegeplatz und entspanne dich 10-15 Minuten. Gegen Ende des ersten Saunaganges kannst du den Hitzereiz mit einem Aufguss verstärken.
    Setze dich ca. 2 Minuten aufrecht hin, bevor du die Kabine verlässt.

 

  • Zwischen den Saunagängen solltest du wieder 15 Minuten entspannen. Um den Wasserverlust auszugleichen, bieten wir günstige Mineraldrinks an.
  • Die anschließende Abkühlfase, solltest du an den Füßen beginnen (Schlauchguss oder Dusche).
  • Zur Entspannung empfehlen wir ein warmes Fußbad.
  • Noch mehr Lust auf Entspannung? Gönne dir jetzt eine belebende Massage.
 

 

 

Sauna

Sauna

Sauna - genieße mit allen sechs Sinnen das Erlebnis Sauna und fühle die wohltuende Entspannung für Körper und Geist. Erfahre wie heilsam und aktivierend ein Saunagang auf deinen Körper wirkt.

Gute Laune garantiert!

Was passiert in deinem Körper bei einem Saunabesuch?

  • Die Stoffwechselfunktion verdreifacht sich
  • Die Zellneubildung wird kräftig angekurbelt
  • Überschüssiger Talg wird aufgeweicht und zusammen mit Bakterien und Schmutz aus den Poren geschwemmt
  • das kalte Wasser bremst freie Radikale
  • Das Gewebe strafft sich, die Haut wird knackig, rosig und gut durchfeuchtet
  • Die Atemorgane und das Atemvolumen profitieren
  • Der Körper bildet Abwehrstoffe gegen Grippeviren und krank machende Bakterien
  • Der heiß-kalt Wechsel bei den Saunagängen ist ein tolles Gefäßtraining und gewöhnt den Körper daran, sich schneller auf größere Temperaturschwankungen einzustellen
  • Verhärtete Muskeln und Bänder werden wieder geschmeidig
  • Die Stresstoleranz wird größer
  • Nieren sind aktiver, Flüssigkeit, Schlacken und Säuren aus dem Bindegewebe werden vermehrt ausgeschieden. Gewissermaßen ein Großputz von innen und außen.
  • Es werden reichlich Hormone ausgeschüttet
  • Der Fettstoffwechsel wird angekurbelt

Touch of Health

Touch for Health

Touch for Health ist ein System der Kinesiologie. Diese Methode wurde zur Gesundheitsvorsorge entwickelt, die bei vielen körperlichen und emotionalen Problemen Abhilfe bietet.

Bei einer Touch for Health Balance wird unter Anwendung entspannender Berührungstechniken aus Kinesiologie und Akupressur gearbeitet.

Es kann festgestellt werden, ob Ungleichgewicht im Energiehaushalt des Körpers besteht. Spezielle Akupressurhaltegriffe und Reflexpunkte helfen, den Blut- und Lymphfluss wieder in Gang zu bringen, Energieblockaden auszugleichen.

Dadurch ist Stress - und Schmerzabbau möglich, da die eigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Ziel einer Touch for Health - Sitzung ist, die Person in vollkommene Balance zu bringen, ihre natürliche Lebensenergie zu aktivieren und sie gegen negative Einflüsse von außen zu stärken.

Gönne auch dir es und erfahre den Einklang mit Körper, Geist und Seele! Spüre deinen Körper und wie gut es tut, die Seele mal einfach wieder baumeln zu lassen!

Deine Margit Dalik (Kinesiologin und sportmedizinische Rehatrainerin)

Solarium

Solarium

Lust auf Sonne?

Nicht nur für die Bräune, sondern auch für die Gesundheit.

  • Osteoporose vorbeugen (Bildung von Vitamin D3)
  • Steigerung von Wohlbefinden, Vitalität und Lebensfreude
  • Glückshormone gegen Winterdepression
  • Behandlung von Hautkrankheiten wie Akne
  • Aufbau der körpereigenen Lichtschwelle (schonend braun werden)
  • Linderung von Wechseljahrbeschwerden
  • Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte
 

 

 

KONTAKTIERE UNS

> JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

 

 

Sei unser Gast

Sei unser Gast

> MEHR INFOS